Baugesuche

Beim ordentlichen Baubewilligungsverfahren erfolgt die Publikation im Amtsblatt und im Anschlagkasten der Gemeinde. Beim vereinfachten Baubewilligungsverfahren für geringfügige Bauten werden die direkten Anstösser mit eingeschriebenem Brief benachrichtigt (Art. 92 RPBR).

Die Akten können auf der Gemeindeverwaltung während den Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Allfällige Einsprachen sind während der Auflagefrist an den Gemeinderat Ulmiz einzureichen.

Vorgehen für die Einreichung von Baugesuchen

Vereinfachtes Verfahren (kleines Baugesuch)

Gesuch nach dem vereinfachten Verfahren für geringfügige Bauten gemäss Art. 85 bzw. Art. 87 Abs. 2 RPBR vom 1. Dezember 2009

  • Bei einem vereinfachten Bauverfahren ist das offizielle Gesuchsformular des Kantons Freiburg auszufüllen (kann auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden oder siehe Link unten).
  • Zusätzlich ist ein Situationsplan des offiziellen Geometers beizulegen - eine Kopie genügt sofern der Plan aktuell ist (neue Parzellennummern).
  • Im Weiteren sind massstabgetreue Pläne und Materialangaben zum Bauvorhaben - zusammen mit den Formularen in 5-facher Ausfertigung - einzureichen.

Link Info Einreichung kl. Baugesuch
Link Bewilligungsformulare Bau- und Raumplanungsamt

Baubewilligung Heizungsanlage

Link Info Gde Einreichung Heizungsgesuch
Link Spezifische Formulare zum Bewilligungsformular

Baubewilligung ordentliches Verfahren

Die Formulare für die ordentlichen Bauverfahren können beim Bau- und Raumplanungsamt des Kantons Freiburg heruntergeladen werden und sind in 5-facher Ausfertigung einzureichen.

Link Bewilligungsformulare Bau- und Raumplanungsamt
Link Spezifische Formulare zum Bewilligungsformular

Kontakt

Gemeindeverwaltung

Dorfstrasse 120

3214 Ulmiz

Telefon 031 751 14 61

Fax 031 751 16 30

Mail info@ulmiz.ch


Öffnungszeiten:

Montag von 17 bis 19 Uhr

Mittwoch von 8 bis 11 Uhr

Andere Termine auf Absprache